• en
  • de
+43 7764 7351-0 office@hoefer-maschinen.com

MHKEA – Massivholzkanteneinleimanlage für die industrielle Produktion

Mit dieser Anlage werden Massivholzkanten in bestehende, bereits formatierte, 3-Schichtplatten eingeleimt, durch den Einsatz von Hochfrequenztechnologie werden kürzeste Taktzeiten ermöglicht. Daher ist diese Anlage für die Produktion von Großserien bestens geeignet.

Die Anlagen können für Laubholz- oder Nadelholzplatten konzipiert werden. Alle tauglichen HF-Klebesysteme können verwendet werden: PVAC, PU, Harnstoff usw. Taktzeiten von ca. 30 Sekunden sind möglich. Durch den Einsatz einer Wendeeinrichtung können auch Großformatplatten verarbeitet werden. Die automatische Rückführeinrichtung ermöglicht eine 1-Mann-Bedienung. Natürlich kann die Anlage in eine Fertigungslinie integriert werden.

Hier finden Sie einen Bericht aus dem Holzkurier 01-02.14.

Link zu „Timber-Online“

Bestehend aus:

Auflegestationen für Platte bzw. Massivholzkante
Nutstation – Platte
Beleimstation – Platte
Beleimstation – Kante
HF Presse
Präzisionskappanlage
Wendeinrichtung für große Platten
Automatische Rückführung

Highlights

  • 1-Mannbedienung oder in einer Linie integriert
  • Hochfrequenztechnologie
  • ca. 30 sec. Presszeit
  • bis 40 lfm pro Stunde
  • max. Plattengröße: 3000 x 1300 mm
  • Materialstärke: 15 bis 50 mm
  • HSK-63 Werkzeugaufnahme für Fräser